genusstour


Mein erster :)Blauer Himmel, die Sonne scheint, es ist warm. Am Rücken nur ein kleiner Tagesrucksack, die Tour selbst weder sonderlich hoch noch lang. Trotz meiner insgesamt unsicheren und eher angstvollen Stimmung habe ich die Tour vom Spitzingsattel (1127m) über Jägerbaueralm und Jägerkamp (1746m) auf die Aiplspitz (1759m) sehr genossen. Dem Einkehrschwung auf der Schönfeldhütte (1410m) haben wir dann noch eins drauf gesetzt und auf der Heimfahrt in einem Landgasthof oberlecker gegessen – so gefällt mir das Bergwandern!

Und dann steht am Wegesrand auch noch ein kleiner Kasten mit einem Wanderstempel drin – hey ich hab noch nie einen Wanderstempel bekommen 🙂

SchlierseeEinfach schönBlick vom Jägerkamp zur AiplspitzeEnzian - aber welcher?Blick von der Aiplspitze zum JägerkampGipfelkreuz AiplspitzeAussicht von der AiplspitzeAussicht von der AiplspitzeWer kennt diese Blume?

,

Kommentare geschlossen