jubiläum


JubiläumDer 100ste Beitrag! Da sollte ich wohl etwas Sinnvolles schreiben, am besten noch in der Kategorie nachgedacht. Aber irgendwie ist mir gerade nicht nach wohlklingenden Worten und hochfliegenden Gedanken. Ganz im Gegenteil, ich freu mich so über die einfachen, kleinen Dinge des Lebens, dass mir tiefgehende philosophische Betrachtungen schon oft wie eine Ausrede vorkommen, nicht selber aktiv werden zu müssen.

Und so spare ich mir das Gefasel, trink noch einen Schluck Tee und höre mir weiter die Songs von christian an.

Danke allen treuen Lesern, vor allem auch den heimlichen 🙂

,

Kommentare geschlossen