unterschiede


PilzHäßlich oder schön, böse oder gut, langweilig oder spannend – die Unterschiede sind oft so klein. Und immer, ja immer liegt es an meiner Betrachtungsweise, wie ich etwas empfinde. Dümpelt auch nur ein kleiner, gehäßiger Gedanke in meinen Hirnwindungen umher, so kann selbst die schönste Bergtour zur Qual werden. Und mit einem fröhlichen Liedchen im Ohr macht sogar Einkaufen im trüben Herbstwetter Spaß. Was dem Gärtner ein ekliger, kleiner Pilz zu sein scheint, ist für den Fotografen ein gefundenes Motiv.

Wie sehr wirkt sich das erst im täglichen Umgang miteinander aus! Oft langweilt Dich das Gerede DeinesWeisse Rose Gegenübers – aber hast Du wirklich zugehört oder warst Du in Gedanken schon beim Feierabendbier in der Kneipe nebenan? Ist der Nachbar wirklich so unsäglich neugierig oder hat er etwa doch echtes Interesse an Deinem letzten Wochenendausflug in die Natur?

Unglücklich oder glücklich? Der Unterschied ist so klein – und liegt ganz in Deiner Hand.

, , , ,

Kommentare geschlossen