mit leeren händen


Venedig - RialtobrückeSo, nun ist es definitiv vorbei! Seit 3 Wochen versuche ich nun vergeblich, einen Wochenendtrip nach Venedig zu buchen. Einen bezahlbaren Wochenendtrip, mit Flug ab München und einem schnuckeligen Hotel an einem Kanal. Samstag Morgen weg und Sonntag Nacht wieder hier, nur wir zwei, ohne Streß. Aber es scheint nicht so leicht zu sein, wie ich mir das vorgestellt habe:
Die meisten Flüge gehen von Stuttgart aus, und zwar morgens um 6:45 Uhr – von wegen ohne Streß! Doch selbst diese wirklich unchristliche Zeit -nebst deiner Reaktion darauf- würde ich in Kauf nehmen, wenn in den nächsten 2 Monaten ein Hotel für diese eine Nacht verfügbar wäre. Wohlgemerkt ein bezahlbares Hotel, ich habe ja einiges gespart die letzten Monate, doch das reicht nun mal nicht für’s Riz! Von Freitag auf Samstag: kein Problem. Oder Ankommen um 21:40 Uhr und Abflug am nächsten Morgen um 8:20 Uhr – geht locker (das hatten wir doch schon mal?!).Paris - Eifelturm

Bliebe noch ein richtig kurzer Städtetrip mit dem Bus. Freitag Abend geht es los, am nächsten Morgen um halb neun sind wir in Venedig, Abends um 20:00 Uhr dann wieder in die Blechkiste und pünktlich zum Sonntagsbrunch wieder in der Stadt. Leider in der falschen Stadt, alle verfügbaren Touren starten von Karlsruhe aus!
Na gut, denke ich mir, Paris ist auch eine Reise wert. Doch weit gefehlt, die Problematik bleibt die gleiche: Flüge von Stuttgart aus, Hotels ausgebucht, blablabla.

So stehe ich nun mit leeren Händen da, wo ich dir heuer zu diesem für dich ganz besonderen Tag doch ein ganz besonderes Geschenk machen wollte.
Nicht ganz mit leeren Händen, denn das ist ein Versprechen: wir fliegen / fahren / beamen für ein Wochenende nach Venedig oder Paris! Es ist halt keine Überraschung mehr, wir werden uns abstimmen müssen und evtl. doch von Freitag auf Samstag (hey, wenn schon, dann gleich bis Sonntag) auf Tour gehen.

Alles Gute zum Geburtstag, meine Liebe.

, , , , , ,

Kommentare geschlossen