anfangen


AmaryllisMich treiben lassen den ganzen lieben Tag lang.
Alienblumen fotografiert, Musik gehört, geliebt, getrunken, gegrillt, gegessen.
Spielfilm geschaut, gespült, CD abgemischt, Cover entworfen und gedruckt.

Mitnehmen - Liegenlassen - FindenDabei immer darauf geachtet, nicht abzugleiten in Vergangenheit oder Zukunft. Getreu dem Motto aus der Sign-Mappe anfangen von Jwala Gamper.

That’s it. Keine schlauen Sprüche, kein Gejammer. Leer fühlt es sich zwischendurch immer wieder an.

, , , , , , , ,

Kommentare geschlossen