ruhesitz


RuhesitzNatürlich könnte ich mich so langsam zurück lehnen, die Füße hochlegen und den Herrgott einen guten Mann sein lassen. Schließlich habe ich es mir in den nun 46 Jahren recht gemütlich eingerichtet im Leben. Habe viele schöne Erinnerungen gesammelt, die reichlich Stoff zum Erzählen kurzweiliger Geschichten bieten. Habe mein Auskommen, mein (gemietetes) Haus, meine Frau, mein Auto, …

Aber ganz ehrlich: ich glaube nicht, das ich das jemals machen werde, auch nicht mit 90 Jahren – wenn ich denn so alt werde. Denn das hieße für mich, die Neugierde verloren zu haben. Den Spaß an neuen Herausforderungen, die Aufregung, in einer neuen Umgebung zurecht zu kommen, den täglichen Nervenkitzel der Gradwanderung zwischen Unsicherheit und selbstüberschätzenden Mut. Das alles kann und will ich nicht einfach abschalten.

Und deshalb wünsche ich mir für das nächste Lebensjahr weiterhin viele neue Begebenheiten und Erlebnisse in meinem Leben. Und das ich immer auf’s Neue den Mut finde, mich ihnen zu stellen und daran zu wachsen. Zu noch mehr Freude, zu noch mehr innerem Frieden. Der Ruhesitz wird warten müssen – solange benutze ich ihn für den Frühschoppen im Garten 🙂

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.
(Mahatma Gandhi)

, , , , , , , , , , ,

  1. #1 von Gisela Ü. am 28. Juni 2007 - 16:53

    Hallo Norbert,
    lese ich aus Deinen Zeilen, dass Du Geburtstag feiern kannst?
    Wenn es so sein sollte wünscht Dir eine „treue Leserin“ Deiner Artikel alles erdenklich Gute. Dass Du mindestens :-)) 90 Jahre alt wirst und alles das machen kannst, was Du Dir wünschst.
    Wenn ich mich getäuscht haben sollte… „Sorry“, aber trotzdem alles Gute.
    Gisela Üb.

  2. #2 von norbert am 28. Juni 2007 - 17:18

    Hallo Gisela,
    Du hast richtig zwischen den Zeilen gelesen – vielen Dank für die Wünsche 🙂

  3. #3 von Uli am 29. Juni 2007 - 00:03

    herrschaftseitn!!!!

    hat der nok börsdei und sacht nix. *grummel*

    aaaalso:
    norbert, ich wünsch Dir einfach, dass sich all Deine träume erfüllen mögen, dass die sonne Dir immer ins gesicht scheint, und dass Du auch immer das gefühl für den richtigen weg hast, und dass Du der philosoph bleibst der Du bist.

    in diesem sinne: nochmal Alles Alles Gute, projektfreie Tage, und ganz liebe grüsse an Gitte!
    Uli

Kommentare geschlossen