5 dinge


Pure Joy

Neulich bin ich über einen Satz gestolpert, der mich lange beschäftigt hat: „Nenne 5 Dinge, die Du in Deinem Leben noch machen möchtest.“. Naja, mit den Dingen machen habe ich es nicht so – das ist eine endlose Sache, an deren Ende ich jedesmal nur wieder bei mir selbst lande.
Also habe ich mich ein bißchen bei Neal Donald Walsh angelehnt und den Satz umformuliert: „Nenne 5 Dinge, die ausdrücken wie Du SEIN möchtest.“. Schon wird es schwieriger, mir fallen -auch heute noch- beim besten Willen nur 3 ein:

  1. 3 Monate Wandern in Neuseeland
    Dahinter steckt die Erfahrung aus der Alpenüberquerung letztes Jahr. Irgendwann hört der Verstand auf, ständig dazwischen zu quatschen und ich werde Eins mit dem Weg, den Bergen, der Natur – dem Leben. Ich möchte Eins sein mit allem was ist.
  2. Auf einer Bühne vor 1.000 Leuten reden
    Davor habe ich ganz schön Bammel. Andererseits weiß ich, dass ich das kann und das es mir auch riesen Spaß machen wird! Genau der Zwiespalt ist es, der mich reizt. Ich will meine Grenzen kennen lernen und überschreiten. Ich will mutig sein.
  3. 1 ganzen Tag lang glücklich grinsend in der Sonne liegen
    Für mich das Schwierigste. Ich kann ganz gut rumsitzen und blöd schauen – aber einen ganzen Tag lang? Da wird mir schnell langweilig und vorbei ist es mit dem inneren Frieden. Ich werde ungeduldig und hibbelig und glücklich bin ich dann schon garnicht mehr. Ich möchte mir selbst genügen.

Was möchtest Du sein?

, , , , , , , , , ,

Kommentare geschlossen