abflug


AbflugSeit rund einem viertel Jahrhundert beschäftige ich mich nun schon mit Computern und allem, was ringsum so dazu gehört. Und doch sitze ich immer wieder fasziniert und begeistert da, wenn ich mich der Technik im Alltag bediene. So geschehen die letzten beiden Tage:

Da wir keine Lust haben, uns in der ersten Nacht in Lima ein Hotel zu suchen -wir werden erst gegen 19:00 Uhr ankommen- stöbere ich mal ein bißchen im Web und finde auch gleich eine passende Unterkunft für uns. Per Kontaktformular eine kurze Nachricht hinterlassen und schon ist der Transfer vom Flughafen und ein Zimmer gebucht.
Ja Wahnsinn: ich sitze hier bequem vor so einem Blechkasten, klopfe mit den Fingern auf einem Plastikteil rum und am anderen Ende der Welt steigt am Freitag jemand ins Auto und kümmert sich um uns! Wie geil ist das denn?!

, , , , , , ,

Kommentare geschlossen