kopfsache


ArequipaIrgendwann macht es KLICK in meinem Kopf. In einem fremden Land umherzuziehen, mich mit einer unbekannten Sprache auseinander zu setzen, die oft oertlich verschiedenen Gepflogenheiten zu erkunden – auf einmal ist es Alltag! Es bleibt interessant, verliert jedoch den Reiz des Neuen.

Ich mag keinen weiteren Markt mit den immer gleichen Produkten sehen, keine Strassen mit 1.000en von Taxis und keine Restaurantwerber. Morgen geht es fuer 3 Tage in die Natur, wir haben eine Trekkingtour mit privatem Fuehrer gebucht – das wird genau der richtige Ausgleich zum Grossstadtrummel!

Kommentare geschlossen