schattendasein


SchattendaseinViel zu schade, um den ganzen Tag unter einem Tisch versteckt zu sein. Und doch fristen viele Füsse ihr Dasein im Schatten, quasi unter Tage. Da kommt mir Saris Thema der Woche 13 gerade recht, um für ihr Projekt 52 Licht ins Dunkel zu bringen und Frau B.’s hübsche Beine und Füße angemessen in Szene zu setzen.

Die Sonne hat sich heute ziemlich unzuverlässig gegeben, und so musste ein Baustrahler für die nötige Ausleuchtung sorgen. Die harten Schatten sind meistens nicht so mein Ding, aber gut. Wenigstens hat er richtig eingeheizt – im kurzen Kleid ist es in unserem 110 Jahre alten Häuschen alles andere als angenehm warm. Natürlich hat sich auch noch unsere Katze immer wieder ins Bild gedrängt und damit die Fotosession in die Länge gezogen 🙂Bergschuhe

[Update: Ausser Konkurrenz, weil schon ein paar Jahre alt, kommt hier noch mein ultimatives Schuhbild (Gut, dass es keinen Geruchsblog gibt :)]

, , , , , ,

  1. #1 von prjanik am 30. März 2008 - 16:25

    Och, die Katze hätte man ruhig im Bild lassen können 🙂

  2. #2 von norbert am 30. März 2008 - 20:11

    Neugierig auf Mietzekatze? Hier ist sie 🙂

  3. #3 von Heike am 1. April 2008 - 22:16

    diesmal später, aber sie ist wieder da, zusammenfassung woche 13. viel spass beim anschauen. lg heike

  4. #4 von Heike am 5. April 2008 - 14:43

    sari brauch unsere hilfe, schau selbst: http://kukuluru.kulando.de lg heike

Kommentare geschlossen