aufbruch


spring

Frühling

Heute war der erste einigermassen warme Tag, die Sonne spitze immer wieder zwischen den Wolken hervor. Beinahe über Nacht haben sich Tulpe, Schneeglocke und Krokus ihren Weg ans Licht gebahnt und strecken sich nun freudig gen Himmel.

Mir ist das jedesmal aufs Neue die liebste Zeit. Das Grau der letzten Monate mit einem energischen Ruck abschütteln und voller Lust und Tatendrang zu neuen Ufern aufbrechen.

Genau das machen wir denn auch: am Dienstag geht es mit Rucksack, Zelt und Kamera für fast 4 Wochen nach Costa Rica. Kein Computer, keine hirngespinste, keine neuen Bilder auf flickr. Dafür Natur pur: Sonne, Strand, Dschungel, Vulkane, Berge, … Gut ein Drittel der Landesfläche ist Naturpark, viele Pflanzen und Tiere kommen nur hier vor. Zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln werden wir genügend Zeit und Möglichkeit haben, Land und Leute etwas kennen zu lernen – und dabei ganz wie von selbst ein paar neue Aspekte unseres eigenen Ichs zu entdecken.

Natürlich schreiben wir auch dieses Mal wieder einen Reisebericht, vollgepackt mit spannenden Geschichten und garniert mit vielen Bildern. Ich wünsche Euch einen schönen Frühling hier in Deutschland, wir sehen lesen & schreiben uns in 4 Wochen wieder.

, , , , , , , , , ,

  1. #1 von Judith am 15. März 2009 - 09:34

    Hallo Norbert,ich wünsche Euch einen schönen und erlebnisreichen Urlaub. Für uns geht es am Freitag für eine Woche nach Fuerte und wir bringen dann auch den Frühling und ganz viel Sonne mit ;-).Dickes Bussi Judith

  2. #2 von Christian am 15. März 2009 - 09:39

    Von mir auch viel Spaß euch beiden. Costa Rica wird bestimmt toll.

  3. #3 von Catharina am 15. März 2009 - 12:08

    Eine schöne Zeit euch beiden!Ina

  4. #4 von Kathy am 19. März 2009 - 13:51

    Ich hab es irgendwie im Gefühl gehabt das bei euch der Aufbruch da ist! Drück dich / euch ganz lieb! Hoffe das Frühling bringt uns auch mal wieder zusammen in einem Biergarten!LG Kathy

Kommentare geschlossen