norbert

Nok.jpgWenn Zeit wirklich nur ein Konstrukt unseres Verstandes ist, um die erlebten Ausschnitte aus dem unendlichen Möglichkeits-Kontinuum in eine sinnvolle Reihenfolge zu bringen, dann gibt es sowas wie Vergangenheit und Zukunft nicht. Dann wurde ich nicht geboren und werde nicht sterben, sondern bin schon immer gewesen und werde immer sein.
Aber in meinem Gedächtnis ist so viel Erlebtes abgespeichert, dass ich es eh nicht parallel und gleichzeitig erfassen kann. Also bleibe ich bei diesem Konstrukt – nicht zuletzt, weil mir das Erzählen von Geschichten und Erlebnissen tierisch Spass macht 🙂

Geboren wurde ich am 28. Juni 1961 in Nürnberg. Und schon als kleiner Lauser hatte ich recht eigenwillige Ideen im Kopf, kam mir das normale Leben nur wie eine abgespeckte Version von etwas viel Größerem vor, das ich bestenfalls in meinen Träumen erahnte.

Die Ideen sind immer noch in meinem Kopf, haben Form angenommen, sind mit Worten und Bildern angereichert und platzen bei der kleinsten Gelegenheit aus mir heraus. „Du und Deine abgehobenen Geschichten!“ höre ich dann oft, doch die Neugierde treibt mich in immer neue Bereiche.
Na ihr werdet ja sehen, was mir noch so alles einfällt. Ich freu mich auf Eure Kommentare und Beiträge.

Wer mehr über mich erfahren möchte, findet so einiges auf meiner Website.