Beiträge getagged mit augsburger stadtansichten

hasch gsehn

Fuggerdenkmal„Hoi, wo hasch’n des aufgnomma?“. Die meisten Augsburger kennen ihre eigene Stadt nicht. Ok, ich habe auch eine ganze Weile gebraucht, um die lokalen Highlights kennen zu lernen. Aber um die geht es garnicht.

Die kleinen, auf den ersten Blick unscheinbaren Ansichten sind es, die mich immer wieder in ihren Bann ziehen. Die mich stutzen lassen, 5 Meter zurück gehen und neugierig die Kamera zücken lassen. Und die schliesslich in einer weiteren Augsburger Stadtansicht enden.

Schon 100 Mal ist wohl jeder auf diesem Platz gewesen, am Denkmal vorbei gehetzt, die kunstvoll beleuchtete Fassade nicht bemerkend.

„Auf was Du alles aufpascht?!“.

, ,

Keine Kommentare

steter wandel

FeierabendWährend immer mehr Geschäfte schliessen und es auf den Strassen merklich ruhiger wird, erwachen langsam die Häuser und Wohnungen zu leben. Ich liebe diese Zeiten des Wandels, im Grossen wie im Kleinen. Gerade im Kleinen! Zu Silvester, Geburtstag oder Jubiläum geht der dahinter verborgene Rhythmus im künstlichen Hype des besonderen Momentes unter. An der Schnittstelle zwischen Tag und Nacht, Arbeit und Freizeit oder Schlafen und Wachen jedoch offenbart sich der feine Zauber täglich aufs Neue.
Die Gedanken kreisen noch um das Geschehen der letzten Stunde und hinken der Realität träge hinterher. Ohne die Fessel des allzeit bewertenden und kategorisierenden Geistes tauchen Herz und Sinne jetzt ein in den nahtlosen Übergang zwischen Ende und Anfang … und lassen mich einmal mehr erfahren erspüren, dass Leben steter Wandel ist.

, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare

gestöbert

CyberladyIch habe etwas in alten Beständen gestöbert und noch die ein oder andere Aufnahme aus den Gassen und Winkeln Augsburgs gefunden. Ich verrate noch nicht, wo die Bilder entstanden sind – mal schaun, ob ihr dahinter kommt 🙂Es war einmal

Natürlich gibt es diese und noch einige mehr Stadtansichten bei flickr zu sehen. Ich freu mich auf euren Besuch und eure Kommentare.

, , , , ,

Keine Kommentare

augsburger stadtansichten

FünfgratturmDas Problem ist nicht, ein schönes Motiv zu finden oder das richtige Licht abzuwarten. Die Schwierigkeit besteht vielmehr darin, mich für eine der vielen wundersamen Ansichten zu entscheiden! Alles ist schön, hat seinen eigenen Reiz – erschließt er sich mir nicht auf den ersten Blick, genügt meist ein anderer Blickwinkel.MAN Hochhaus

Der Fünf-Fingerles-Turm in der Nähe der Kahnfahrt ist für Alex. Er hat mich auf das alte Gemäuer aufmerksam gemacht und von ihm stammt auch die Idee der neuen Kategorie Ausgburger Stadtansichten. Etwas neueren Datums ist das MAN-Hochhaus, in dessen Glasfront sich die alte Villa spiegelt.

Ich werde das Thema vertiefen, mit Alex von ab zu an durch Augsburg ziehen und die Streifzüge mit Bier und einem guten Gespräch krönen 🙂

, , , , , , , , , ,

1 Kommentar