Beiträge getagged mit Fenster

aussicht

Aussicht

Aussicht

Ich hinke schon wieder gewaltig hinterher bei Sari’s Projekt 52, doch das Thema der 40ten Woche kann ich noch rechtzeitig einreichen.

Der Blick aus dem ältesten Fenster in unserem mehr als 110 Jahre alten Häuschen weist nach Osten, der aufgehenden Sonne entgegen. Und wenn die ihre Strahlen durch’s Fenster schickt, zaubert sie eine wundervolle Stimmung in den Flur.

P5140323

Lichtspiel

Die Achatscheibe leuchtet herrlich blau und weckt den Eindruck von Wasser, die Heil- und Edelsteine funkeln magisch in der Schale und die Pflanzen scheinen ihre Blätter aus dem Fenster strecken zu wollen.

Aktuell steht die Umsetzung folgender Themen noch aus:

  • Woche 39: Liebe
  • Woche 35: Gegensätze
  • Woche 19: Meine Lieblingsgeschichte

Mal schau’n, ob ich das noch auf die Reihe bekomme?!

, , , , , , ,

Keine Kommentare

interferenz

InterferenzDie Renovierung von Bad und Küche war längst überfällig. Wir rauchen beide, der Ofen in der Küche geht von Oktober bis April nicht aus und die Steinkohle-Briketts … naja. Türen und Fenster haben wir in den 11 Jahren auch noch nie gestrichen.
Ein bißchen Musik und die Aussicht auf einen neuen Look macht die Sache ja auch einigermassen ganz erträglich, trotz des 12 Stunden Tags heute. Doch wir sind noch lange nicht fertig – der Wind hat den feinen Schleifstaub im ganzen Haus verteilt, einiges ist noch nicht gestrichen und anderes muss nochmal gestrichen werden.

Und dann denke ich immer wieder: „Ausgerechnet dieses Wochenende! Wo es so schön ist draussen. Und wir eh kaum Zeit füreinander haben. So ein Scheiss!“. Beim Einkaufen gegen halb sechs heute Abend sehe ich dann auch prompt lauter verliebte Pärchen, die sich noch was zum Grillen kaufen und bestimmt einen romantischen Abend haben werden! Das es Frau B. genauso geht wie mir, ist kein wirklicher Trost.

Irgendwie finde ich keinen Weg, diese zwei Dinge vernünftig unter einen Hut zu bringen. Da überlagern sich Sachen, die sich -scheinbar- gegenseitig ausschliessen. Und der Spass … der bleibt (wie so oft) auf der Strecke. Saublöd!

, , , , , , , , , , ,

4 Kommentare