Beiträge getagged mit Glücklich

unterschiede

PilzHäßlich oder schön, böse oder gut, langweilig oder spannend – die Unterschiede sind oft so klein. Und immer, ja immer liegt es an meiner Betrachtungsweise, wie ich etwas empfinde. Dümpelt auch nur ein kleiner, gehäßiger Gedanke in meinen Hirnwindungen umher, so kann selbst die schönste Bergtour zur Qual werden. Und mit einem fröhlichen Liedchen im Ohr macht sogar Einkaufen im trüben Herbstwetter Spaß. Was dem Gärtner ein ekliger, kleiner Pilz zu sein scheint, ist für den Fotografen ein gefundenes Motiv.

Wie sehr wirkt sich das erst im täglichen Umgang miteinander aus! Oft langweilt Dich das Gerede DeinesWeisse Rose Gegenübers – aber hast Du wirklich zugehört oder warst Du in Gedanken schon beim Feierabendbier in der Kneipe nebenan? Ist der Nachbar wirklich so unsäglich neugierig oder hat er etwa doch echtes Interesse an Deinem letzten Wochenendausflug in die Natur?

Unglücklich oder glücklich? Der Unterschied ist so klein – und liegt ganz in Deiner Hand.

, , , ,

Keine Kommentare

seilbahnverweigerer

Nur wo man zu Fuss war, war man wirklich.„Einer der glücklichsten Momente im Leben des Menschen, so dünkt mich, ist der Aufbruch zu einer weiten Reise in unbekannte Länder. Mit einer mächtigen Anstrengung die Fesseln der Gewohnheit abstreifend, die bleierne Last der Routine, den Mantel mannigfaltiger Sorgen und die Sklaverei von Haus und Heim, ist der Mensch mit einem Mal wieder glücklich. Das Blut fließt im schnellen Rhythmus der Kindheit… Aufs Neue dämmert der Morgen des Lebens herauf.“
Richard Burton, Tagebucheintrag vom 2. Dezember 1856, zitiert in »The Devil Drives« von Fawn M. Brodie

Das trifft auf wunderbare Weise unsere Stimmung – am liebsten würden wir gleich los gehen. Das Wetter allerdings macht uns noch etwas Sorgen: es liegt Neuschnee auf vielen Bergen, unser Training gestaltet sich gerade etwas schwierig. Aber hey, noch hat der Schnee 5 Wochen Zeit zum tauen – Venedig für kommen!

, , ,

3 Kommentare