Beiträge getagged mit Katze

jung und alt

„Könnte ja sein, das da Fische drin sind!“. Tiger inspiziert den Seerosenteich regelmässig, stillt ihren Durst und schaut bei der Gelegenheit gleich unauffällig, ob sich mittlerweile nicht doch ein kleiner Extrahappen fangen lässt. Dem Buddha scheint es zu gefallen, dass die junge Katze von Steffi und Stefan sich nicht von ihm beeindrucken lässt.

Währenddessen rückt unsere alte Dame Sammy alle viertel Stunde ein klein wenig dem langsam wandernden Sonnenfleckchen nach, räckelt sich und lässt den Herrgott -und auch Buddha- einen guten Mann sein. Mit stolzen 18 Jahren hat sie kein Interesse mehr am selber fangen, lässt sich lieber bedienen ­čÖé

, , ,

1 Kommentar

katzenwecker

KatzenweckerHaarscharf beobachtet und excellent umgesetzt. So und nicht anders läuft das auch bei uns ab – naja, fast jedenfalls, um ehrlich zu sein :). Unbedingt Lautsprecher anmachen, obwohl die Bilder schon für sich sprechen.

[kml_flashembed movie="http://www.youtube.com/v/w0ffwDYo00Q" width="425" height="350" wmode="transparent" /]

[Gefunden via Psychologie des Alltags]

, ,

3 Kommentare

neidisch

TorwacheMann, bin ich müde! Mir fehlt momentan definitv etwas Schlaf. Das trübe Winterwetter -hier in Augsburg ist es seit Tagen bewölkt- trägt seinen Teil dazu bei, dass ich alles andere als motiviert zum Arbeiten bin. Das Klingeln des Weckers baue ich jeden morgen geschickt in meine Träume ein, erkenne es nicht als solches, komme nicht aus den Federn.

Und später dann, gerade wenn es in der Küche anfängt gemütlich warm zu werden, schaue ich neidisch unsere Katze an. Die räkelt sich wie zum Spott auf dem Sofa neben dem Ofen, blinzelt kurz her und sagt: „Viel Spass da Draußen – ich bleibe hier im Warmen!“.

, , , , , , , ,

Keine Kommentare