Beiträge getagged mit Regenbogen

ausgleich

Bei Saris Thema der 26. Woche –Regenbogen– ist mir gleich mein Lieblingspullover eingefallen. Letzten Winter hatte ich den dicken Nepalpulli leider überhaupt nicht an, es war einfach nicht kalt genug.

Ich liebe alles richtig bunte, trage am liebsten Batikshirts und Hosen. Naja, um ehrlich zu sein genieße ich auch die Aufmerksamkeit, die solche Klamotten mit sich bringen 😉

Und es ist ein schöner Ausgleich zum Businesskasper-Image, das mit der ganzen Fliegerei und den Geschäftsreisen von ab zu an aufkommt 🙂

, , , , , , ,

1 Kommentar

colorfull II

BahnhofsunterführungTja, als Autofahrer entgeht mir einfach vieles. Deswegen ist mir auch noch nie die bunte Unterführung des Augsburger Bahnhofes aufgefallen. Vor vielen Jahren wohnten wir noch im Stadtteil Pfersee und haben diese Unterführung oft genutzt – damals war sie ein düster und bedrohlich wirkender Schlauch. So hübsch bunt allerdings, das hat was.

Ich habe das Foto auf Flickr bei einem Augsburger Fotografen entdeckt, dessen Namen ich mir leider nicht gemerkt habe. Vielen Dank für die Anregung!

, , , , ,

Keine Kommentare

verheissung

VerheissungDas Thema der 9. Woche ist schlicht: „Ich möchte also diese Woche ganz viele Fotos in Rot von Euch sehen.“. Naja, das klingt leicht, ist Rot doch eine Farbe, die uns täglich hunderte Male begegnet. Und damit wird es schon etwas aufwendiger – ich will nicht einfach irgend etwas Rotes ablichten!

Was verbinde ich mit dieser Farbe? Eine deutliche Warnung a la Stopschild, Blut kommt mir als nächstes in den Sinn. Dann die üblicherweise damit assoziierte Liebe – doch für mich hat die Liebe eher die Farben des Regenbogens.
Rot verbinde ich mit Erotik: dem Alltag das Stopschild zeigen, das Blut in Wallung kommen lassen und die Liebe in vollen Zügen ausleben. Die Vorfreude ist fast ebenso schön, macht es spannend und aufregend – schon habe ich meine Idee zur Umsetzung!

, , , , , , ,

4 Kommentare