Beiträge getagged mit Reisen

geschafft

Dom zu PassauEndlich bin ich dazu gekommen, die restlichen Bilder des Kurztrips in den Nationalpark Bayrischer Wald zu entwickeln und auf Flickr zu laden. Mir fehlt durch das viele Reisen nicht mal unbedingt die Zeit. Doch auf dem Firmennotebook habe ich weder meine Bilder noch die Software zum Entwickeln und aufbereiten derselben. Und so sitze ich Abends oft im Hotel und wünsche mir einen robusten externen Massenspeicher mit meinem Equipment!

Na, ich werde mal etwas surfen und mir sowas besorgen. Sonst ärgere ich mich weiterhin und ihr seht die Bilder immer erst viel später – zu irgend etwas anderem ausser meiner persönlichen Entwicklung darf die Arbeit schon auch gut sein 🙂

, , , , , , ,

Keine Kommentare

einfach köstlich

Max Eyth ParkMax Eyth SeeGestern bis spät in die Nacht über das Leben, das Universum und den ganzen Rest philosophiert. Heute nach einem ausgiebigen Frühstück lange Spazieren gegangen und von den Weinbergen aus die Aussicht auf See und Park genossen. Im Biergarten am See dann Anektoden aus aller Herren Länder ausgetauscht und uns über die teils fassungslosen Gesichter der unfreiwilligen Zuhörer rings um uns gefreut!
Reisen an sich ist schon schön, sich mit Gleichgesinnten darüber austauschen ist einfach köstlich 🙂

, , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare

motiviert

WorldwideEines merke ich jetzt schon: so spannend das neue Projekt ist, so anstrengend ist es auch! Und damit meine ich weniger die 13 Stunden Tage – von denen ich hoffe, dass sie die Ausnahme bleiben. Sondern eher die Motivation, welche dieses Projekt in mir weckt. Da sitze ich doch tatsächlich nach einem solchen Meeting, das meine ganze Aufmerksamkeit und nebenbei auch noch meine Englischkentnisse fordert, in der Nacht noch am Rechner und bereite schnell noch was für meine Präsentation morgen vor!

Eine recht aufregende Geschichte ist das. Wie das wohl wird, wenn ich erst mal anfange in der Weltgeschichte herum zum reisen?!

, , ,

Keine Kommentare