Beiträge getagged mit System

wolke 7

Wolke 7Ist unsere Welt nicht der abgefahrenste Spielplatz, den man sich nur ausdenken kann? Für jeden, aber auch jeden Einzelnen von uns existiert irgend etwas, dass wie extra für ihn gemacht zu sein scheint. Dessen reiner Anblick die Augen vor Freude glänzen lässt und allein der Gedanke daran so interessant ist, dass die Welt ringsum in Bedeutungslosigkeit versinkt.

Natürlich: „Was des Einen Freud, ist des Anderen Leid“. Während ich angesichts des Wolkenspiels laut jubelnd die Kamera zücke, räumt der Nachbar die Möbel von der Terrasse und verbarrikadiert ob des drohenden Unwetters sein Haus.

Doch wenn es jedem so geht? Wenn Alles, was uns so wiederfährt und begegnet, für den Einen pures Vergnügen und den Anderen die Herausforderung schlechthin ist? Ist die Welt dann nicht ausgewogen, das System nicht in perfekter Balance?

, , , , , , , , ,

Keine Kommentare

integration

IntegrationDie Arbeit in einem internationalen Team lehrt mich viel. Da heisst es nicht nur, das unscharfe und von Allgemeinplätzen geprägte Bild eines anderen Landes aufzugeben oder sich mit den Vorurteilen gegenüber dem eigenen Heimatland auseinanderzusetzen. Ich werde auch immer wieder mit meinem Hang konfrontiert, im Mittelpunkt stehen zu wollen. Dann ist für mich Loslassen angesagt. Jemand anderen ganz bewusst ins Zentrum der Aufmerksamkeit stellen. Bis ich die Gruppe als Einheit empfinde, als komplexes System, zu dem jeder seinen Teil beiträgt.

Saris 15. Wochenthema „Lebensmittel präsentieren“ im Projekt 52 bietet eine schöne Gelegenheit, Äpfel mit Birnen zu vergleichen. Gut, Birnen habe ich gerade keine, doch die Orange macht sich auch ganz gut, oder?

, , , , , , , ,

Keine Kommentare