Beiträge getagged mit Umbruch

eine neue bedeutung

SpiegelbildVeränderung, Umbruch … schon das ganze Jahr über zeichnet sich die Qualität eines neuen Zeitalters ab.

So manchmal habe ich eine leise Ahnung davon, was in meinem Umfeld als nächstes ansteht. Unklar, verschwommen, wie das Spiegelbild venezianischer Häuser um trüben Wasser des Kanals. Und gerade deutlich genug, um neugierig zu werden oder auch ein bißchen Angst zu bekommen. Denn wenn ich auch in fünf Jahren sage „Genau richtig war das damals!“, so will der Weg dorthin erst einmal gegangen werden.

Im Moment merke ich, wie sehr ich den Alltag mit Frau B. liebe. Ich bin die ganze Woche unterwegs. Das Wochenende ist dann voll gepackt mit Erwartungen, welche mit den liegen gebliebenen Aufgaben meist in einem gewissen Konflikt stehen. Schon bekommt Zeit eine völlig neue Dimension. Zeit zum Reden, Zeit zum Träumen, Zeit zum Schmusen, Zeit zum miteinander wachsen.
Wie ich die Zeilen so schreibe merke ich, dass es ja genau das bewirkt: miteinander wachsen! Wir kämpfen noch mit der neuen Situation, doch schon reden wir darüber, träumen von neuen Zeiten. Ach ja, Schmusen … auch das gewinnt eine ganz neue Bedeutung 🙂

, , , , , , , , , , , ,

Keine Kommentare

lieben was ist

WindDer Herbst ist da. Auch wenn es sich gerade nicht so anfühlt, führt doch kein Weg daran vorbei. Die Phase des Umbruchs, des Loslassens, der (Rück-)Besinnung bahnt sich unausweichlich ihren Weg. Wind zerrt an den Blättern, die sich trotzig am Zweig festklammern und um das letzte bißchen Farbe kämpfen, dass ihnen noch geblieben ist.

Andere wieder scheinen den Wechsel zu genießen, erstahlen richtig in der neuen Farbe. Freuen sich schon, die alten Bande irgendwann sanft loszulassen und einer neuen, ungewissen Zukunft entgegen zu treiben. Wer weiß schon, was der nächste Tag bringt?Gelb

Lieben was ist. Nicht ergeben und resigniert, sondern freudig und neugierig. Lieben was ist, statt sich starrköpfig und mutlos gegen die Realität zu stemmen.

Der Herbst ist da. Was für eine wunderbare und verheissungsvolle Zeit!

[Update: Als heute morgen um 5:40 Uhr der Wecker klingelte … und klingelte … und klingelte … wusste ich, was an dieser Zeit verheissungsvoll ist: am Wochenende wird auf Normalzeit zurück gestellt. Ich kann eine Stunde länger schlafen :)]

, , , , ,

Keine Kommentare