Beiträge getagged mit Zigarette

kurzes vergnügen

Lange habe ich überlegt, wie ich Sari’s 34. Wochenthema „Vergänglichkeit“ für’s Projekt 52 umsetzen will. „Schönheit ist etwas Vergängliches.“ dachte ich zuerst. Aber ich kenne so viele Gesichter alter Menschen, die ich schön finde – vergänglich ist lediglich das in der Werbung gepriesene Ideal. „Ein Grabstein, na wenn das kein Symbol der Vergänglichkeit ist!“. Das Leben ist so richtig vergänglich, genau. Doch nach dem Wochenende an Sammys Krankenbett habe ich erst mal keinen gesteigerten Bedarf, mich mit dem Tod auseinander zu setzen.

Heute dann die zündende Idee: „Genuss ist vergänglich.“. So gut ein Bier schmeckt, so klasse ein Essen schmeckt, so wohl eine Zigarette tut – nach kurzer Zeit schon ist das Gefühl verflogen. Zurück bleibt die Erinnerung an das kurze Vergnügen; und selbst die verblasst.

, , , , , , , ,

Keine Kommentare

erwischt

ErwischtDa habe ich einiges nachzuholen für Sari’s Projekt 52 – gut, dass Frau B. gestern einige Schnappschüsse von mir gemacht hat. Damit habe ich ja die Bilder für das 29. Wochenthema; wenn auch nicht von mir selber fotografiert ;-).

Von ab zu an verwandeln wir unser Wohnzimmer in eine Rockdisco. Die Teppiche müssen weichen, auf dem alten Holzboden lässt es sich barfuss viel besser tanzen. Wir legen unsere Lieblingslieder auf und drehen die Stereoanlage auf Zimmerlautstärke – in jedem Zimmer des Hauses die gleiche Lautstärke :).

Wir beide kennen eine Menge alter Songs, der Abend zieht sich meist in die Länge und ist jedes Mal mega-lustig. Und weil es unsere eigene, kleine Privatshow ist, passt die Musik genau zu unserer Stimmung und Laune. Ach ja, das Beste daran: ich brauche danach nicht mehr nach Hause zu fahren 🙂

, , , , , ,

1 Kommentar